Mit dem FreedomChair auf Reisen.

Der Elektro-Rollstuhl FreedomChair ist der ideale Reisebegleiter. Egal, ob mit dem Auto, dem Bus, der Bahn oder dem Flugzeug. Sie werden keinen Sondertransport mehr benötigen. Von Haus aus ist er extrem wendig und sehr leicht im Vergleich zu herkömmlichen Elektro-Rollstühlen. Durch den Flugzeug-Aluminium-Rahmen wiegt er in der kleinsten Ausführung nur 23 kg. In nur 1 Sekunde ist er zusammengeklappt und leicht verstaubar. Somit können Sie nicht nur mit dem Flugzeug fliegen, sondern er passt sogar in jedes Auto und kann selbst im kleinsten Hotelzimmer untergebracht werden. Die Welt steht Ihnen offen. Mit seiner Reichweite von bis zu 60 km kann jeder lange Weg zu den schönsten Sehenswürdigkeiten bewerkstelligt werden, selbst auf unebenem Terrain. Worauf warten Sie noch?

Was müssen Sie beim Fliegen beachten?

Der faltbare Elektro-Rollstuhl FreedomChair wird mit Lithium-Ionen-Batterien betrieben. Diese können rasch ausgebaut und leicht im Handgepäck verstaut werden. Maximal darf eine 300-Watt-Batterie im Handgepäck mitgeführt werden. Dafür bekommen Sie beim Kauf das MSDS-Prüfzertifikat, womit die Sicherheit der Batterien für den Transport bescheinigt wird. Somit haben Sie mit dem FreedomChair keine Schwierigkeiten beim Security-Check.

Für Größe und Gewicht von Rollstühlen legt jede Fluglinie abgestimmt auf den Flugzeugtyp die Grenzen selbst fest. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, dass Sie Ihre Fluglinie unbedingt noch vor der Buchung Ihres Fluges kontaktieren.

Darauf kommt es bei einer Flugreise an.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zubehör für Ihren Urlaub

Damit Sie auch unterwegs im Urlaub bestens gerüstet sind.

Mit dem FreedomChair auf Reisen: mehr Mobilität für bewegungseingeschränkte Menschen

Die Einschränkung der eigenen Bewegungsmöglichkeiten bedeutet für viele Menschen einen großen Einschnitt in ihre Unabhängigkeit und Selbstständigkeit. Die Wiederherstellung der persönlichen Bewegungsfreiheit durch einen Rollstuhl ist ein wohltuender und hilfreicher Weg zu einem selbstbestimmten und unabhängigen Leben. Durch die Kombination eines Rollstuhls mit einem Elektromotor ist Mobilität wieder einfach und bequem möglich. Der Elektromotor übernimmt den Antrieb und erleichtert die Fortbewegung. Vielfach ist eine Begleitperson gar nicht mehr unbedingt erforderlich. Betroffene werden dadurch deutlich unabhängiger und flexibler. Erleben Sie mit dem FreedomChair eine nochmalige Steigerung dieser zurückgewonnenen Unabhängigkeit und staunen Sie, wie einfach und komfortabel das Verreisen mit Ihrem Elektro-Rollstuhl wird. Durch einen leichtgewichtigen und einfach zusammenklappbaren Aufbau des FreedomChair, haben Sie viele Möglichkeiten für kurze und auch längere Reisen – unabhängig von Ihrem Verkehrsmittel.

Reisen mit einem Elektro-Rollstuhl – Was ist zu beachten?

Neben der deutlichen Steigerung der Mobilität des Rollstuhlfahrers oder der Rollstuhlfahrerin kann ein Elektro-Rollstuhl oftmals schwergängige Zusammenklappmechanismen sowie ein hohes Eigengewicht mit sich bringen. Der FreedomChair hat dieses Problem gelöst und überzeugt durch seinen leichten Aufbau aus Flugzeugaluminium, sowie einem einfach zu bedienenden Mechanismus für das Zusammenklappen und Verstauen des Elektro-Rollstuhls. Entscheidend sind an dieser Stelle insbesondere die Auswahl der verwendeten Materialien. Schon bei der Entwicklung des FreedomChair haben wir auf höchste Qualität, maximale Haltbarkeit, hohe Belastungsgrenzen, leichte Eigengewichte und einfache Bedienbarkeit geachtet. Auch die von uns verwendeten, hochqualitativen Akkus tragen durch ihren Aufbau sowohl zur Flexibilität wie auch zum geringen Gewicht des FreedomChair bei. Achten Sie beim Verreisen stets auf die platztechnischen Vorgaben Ihres Reise-Verkehrsmittels. Erfahrungen unserer Kunden und Kundinnen zeigen, dass Flugreisen, Bahnreisen, Busreisen oder Reisen mit dem eigenen Auto mit dem FreedomChair einfach und problemlos sind. Somit steht Ihrer Fernreise oder einer Stadtbesichtigung am Wochenende mit einem Rollstuhl nichts im Wege.

Wichtig bei Flugreisen: Kontaktieren Sie noch vor der Buchung Ihres Fluges Ihre Fluglinie, spätestens jedoch 48 Stunden vor Abflug. Denn für Größe und Gewicht von Rollstühlen legt jede Fluglinie, abgestimmt auf den Flugzeugtyp, die Grenzen selbst fest.

Mobilität auf Reisen mit KFZ, Bahn und Flugzeug – mit dem FreedomChair ist vieles möglich

Das geringe Gewicht sowie die leichte Faltbarkeit des FreedomChair schaffen eine optimale Verwendbarkeit auf Reisen – unabhängig vom Transportmittel. Durch die Mitnahmefähigkeit müssen bewegungseingeschränkte Menschen nicht mehr zwischen verschiedenen Geräten unterwegs wechseln, sondern können den elektrisch angetriebenen, hochwertigen FreedomChair überall hin mitnehmen. Egal, ob bei einer Bahn-, Schiffs, oder Flugreise. Damit bieten wir Ihnen ein Produkt mit hochwertiger Verarbeitung, höchster Qualität und maximaler Reisetauglichkeit.